Sailer Seefeld | Geschichte
18781
page,page-id-18781,page-child,parent-pageid-15416,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.4,vc_responsive
 

1956 – Heute

Mehr als 50 Jahre

SAILER-Haus-002

1956

 

Gründet Paul Sailer Senior aufgrund seiner Liebe zum Wintersport ein familiär geführtes Geschäft mit dem Namen „Sport Sailer“ und setzte so den ersten Meilenstein der Unternehmensgeschichte mit diesem ersten Geschäft in der späteren „Einkaufs-Meile“ des Skiortes Seefeld in Tirol.
Zu Beginn standen hier Verleih und Verkauf von Ski und Skischuhen im Vordergrund. Paul Sailer machte so sein Hobby zum Beruf.

SAILER-Haus-001

1964

 

Das Sportgeschäft, das durch ständige Erweiterungen nun das gesamte Erdgeschoss einnahm, wird wärend der Winter Olympiade zur ersten Adresse für die Sportprominenz, High-Society und den Adel. Paul Junior (die zweite Generation), ist selbdt leidenschaftlicher Wintersportler und bietet seinen Kunden nicht nur exzelenten Service, sondern auch ein umfassendes Know-How. Selbst die Skilegenden Toni Sailer und Hansi Hinterseer gehören zu den Kunden.

Gerda-Paul-SAILER

1976

 

Gerda Sailer unterstützt Ihren Mann Paul Sailer Junior und bringt einen neuen Modestil ins Haus. Von nun an halten die Labels internationaler Desinger Einzug ins „olympische“ Seefeld und runden das bisherige Sportequipment ab. Im komplett renovierten und auf zwei Stockwerke erweitertem Geschäft findet man seither anspruchsvolle, exklusive und hochwertige sportliche Damen-und Herrenmode.

SAILER-Sport-Seefeld-Image-Hoover-Startseite-tirol-Austria-rosshuette-lift-depot-ski-zoom

1993

 

Wird der Verleih des Skiequipments aus dem Hauptgeschäft, mitten in Seefeld, ausgelagert zur Talstation der RossHütte. Das nur einige Jahre zuvor umgebaute und mit einem damals revolutionären, neuen Shopdesign liebevolle Hauptgeschäft, bietet ab diesem Zeitpunkt ausreichend Platz für eine umfangreiche Auswahl an Markenmode.

SAILER-Seefeld-Image-Hoover-Startseite-tirol-Austria

2006

 

Übernimmt der Sohn von Gerda und Paul Sailer, Paulo Sailer die Führung des Familienunternehmens Sailer Sport. In der dritten Generation wird aus dem Geschäft, im Zentrum Seefelds, zu Sailer Fashion und bietet auf 700qm eine exklusive Shoppingwelt mit ausgesuchten, hochwertigen Desingnermode Stücken und exklusiver Skimode.

2011

 

Ein weiterer Meilenstein wird ins Rollen gebracht. Der Onlineshop beginnt Formen an zu nehmen. Mit dem revolutionären, jungen Denkens des neuen Junor Chefs, setzt sich die Modernisierung durch und der Startschuss fällt.

2012

 

SAILERstyle.com geht online und entwickelt sich bis zum heutigen Tag rasant. Schnell wird der Platz zu eng und der 3. Stock des im Familienbesitz befindlichen Hauses wird zu einem 350mq Headquarter des Onlineshops ausgebaut.

Mit Büros für Kundenservice, Marketing und Bildbearbeitung, mit eigenem Fotostudio, einer Verpackungs- und Versandstation und einem ausgeklügeltem Lagersystem für Verpackungsmaterialien.

SAILER-Seefeld-Outlet-Image-Hoover-Startseite-tirol-Austria

2015

 

Mit Eröffnung des Outlets, im Familienhaus von Gerda Sailer, wo sich seit Jahren das Restaurant SAILER befindet, reiht sich eine weitere Geschäftsidee in die Familiengeschichte ein. Im SAILER Outlet werden stark reduzierte Teile der vergangenen, sowie aktuellen Saison angeboten.